2011

ZEIT ONLINE erweitert Daten, Technik und Social Media

von Steffen Greschner am 30. Dezember 2011 · Kein Kommentar

ZEIT ONLINE hat heute eine Reihe Jobs ausgeschrieben, die für das nächste Jahr einiges erwarten lassen. Neben Social-Media-Redakteuren sucht man vor allem Entwickler, Entwicklungsredakteure und Leitende Entwicklungsredakteure: Eine wachsende Zahl von Lesern besucht ZEIT ONLINE immer öfter. Auch wirtschaftlich hat sich ZEIT ONLINE im Jahr 2011 sehr gut entwickelt. Für das Jahr 2012 haben wir viel [...]

{ 0 Kommentare }

App + iPad im Bundle: der große Trend für 2012?

von Steffen Greschner am 30. Dezember 2011 · 2 Kommentare

Mit der WAZ ist wohl der letzte Verlag, der für dieses Jahr auf den Zug “Zeitungs-App + iPad” im Bundle aufgesprungen ist. Vorreiter war Axel Springer, die Anfang des Jahres ähnliche Pakete für Bild und Welt angeboten haben. Neben der Frankfurter Rundschau und der Waldeckische Landeszeitung/Frankenberger Zeitung, bieten inzwischen mehrere kleine und große Verlage ähnliche Modelle [...]

{ 2 Kommentare }

CUNY J-School startet M.A. “Unternehmerjournalist”

von Steffen Greschner am 29. Dezember 2011 · 1 Kommentar

Die City University of New York bietet ab dem Wintersemester 2012 einen Master in “entrepreneurial journalism” an und folgt damit einem Trend, der sich auch in Deutschland abzeichnet: The curriculum includes a business fundamentals course, a technology immersion module, a survey of practices in journalism revenue generation, an entrepreneurial incubator, and a new-media apprenticeship. Students [...]

{ 1 Kommentar }

RP-Online positioniert sich als lokaler Onlinedienstleister

von Steffen Greschner am 28. Dezember 2011 · 1 Kommentar

Wenn man sich die Webseite der Rheinischen Post etwas genauer anschaut, bekommt man ein Bild davon, wo die Reise hingeht. Von Onlinekongressen für den Mittelstand, über Dienstleistungen zur Webseitenoptimierung, bis hin zu Veranstaltungsportalen und lokalen Marktplätzen entwickelt sich RP-Online immer mehr in Richtung “lokales Dienstleistungsunternehmen”. Besonders spannend ist der Onlinekongress der Rheinischen Post, der 2011 [...]

{ 1 Kommentar }

Trauerportale: erste Verlage testen Trauer-Community

von Steffen Greschner am 27. Dezember 2011 · Kein Kommentar

Das ist ein Thema, das nicht ganz so leicht zu beackern ist: Gedenk- und Trauerseiten online. Mit zaghaften Versuchen wagen sich einige Verlage inzwischen an das Thema ran und setzen dabei auf Angebote verschiedener Dienstleister, wie dem englischen iAnnounce. Eine optisch ansprechendere Lösung bietet die vrsmedia GmbH aus Bremen, die inzwischen knapp 30 Zeitungstitel mit Trauerportalen [...]

{ 0 Kommentare }

Daily Deals 2.0: die große Chance lokaler Netzmedien

von Steffen Greschner am 23. Dezember 2011 · 2 Kommentare

Forbes hat einen sehr guten Artikel zu Daily Deals 2.0 – Why Media Companies Will Win. Was ich schon seit zwei Jahren als den einzig logischen Schritt für Groupon und Co. beschreibe, hat Forbes.com ebenfalls erkannt und sieht Lokalzeitungen inzwischen als DEN potentiell erfolgreichsten Partner für eine neue Form von Community getriebenen Angeboten: Publishers and [...]

{ 2 Kommentare }

Keep it simple: Branchenbücher im lokalen Umfeld

von Steffen Greschner am 22. Dezember 2011 · Kein Kommentar

Branchenbücher in allerlei Abwandlung werden inzwischen von einigen lokalen Netzmedien als Erlösmodell erkannt. Nach meinesuedstadt.de setzen inzwischen auch einige andere auf Weiterentwicklungen das klassischen Branchenbuchs. Mit Lokalnews.de hat sich auch ein verlagsgetriebenes Angebot angeschlossen. Einen tollen, weil einfachen Ansatz eines Branchenbuchs haben zwei Studenten in der Kleinstadt Oyten (in der Nähe von Bremen) letzten Freitag gelauncht. Unter [...]

{ 0 Kommentare }

istlokal.de launcht System für “Unternehmerjournalisten”

von Steffen Greschner am 21. Dezember 2011 · 3 Kommentare

Die istlokal-Macher Peter Posztos (Tegernseer Stimme) und Hardy Prothmann (Heddesheimblog) haben ihr System istlokal OS vorgestellt, das sie an freie Journalisten und Lokalblogger vermarkten wollen: istlokal OS ist ein optimiertes CMS (WordPress) und eignet sich ideal für die lokale und regionale Berichterstattung. Teil des System sind ebenfalls optimierte Werbeplätze (bis zu 20 auf der Startseite), [...]

{ 3 Kommentare }

In eigener Sache: Radiobeitrag, Drehscheibe, Roundtable

von Steffen Greschner am 19. Dezember 2011 · Kein Kommentar

Werbung in eigener Sache muss manchmal sein. Am letzten Sonntag lief im Medienmagazin des Bayrischen Rundfunks ein Beitrag, in dem ich zur Entwicklung von Lokalblogs befragt wurde (ab Minute 5:45): Für das aktuelle Magazin der “Drehscheibe” habe ich auch einige Statements zur Entwicklung deutscher Groupon-Klone in Tageszeitungen zum Besten gegeben. Leider ist das Magazin und [...]

{ 0 Kommentare }

Die Online-Big-Player beackern den lokalen Markt

von Steffen Greschner am 14. Dezember 2011 · Kein Kommentar

Die realen lokalen Märkte werden in den nächsten Jahren die wohl am härtesten umkämpften sein. Die letzten Bastionen der Lokal- und Regionalzeitungen und die Gebiete der Wochen- und Anzeigenblätter, sind längst das Ziel der Großen im Online-Business. Newsosaur Alan D. Mutter hat das heute zusammengefasst: Google already has feet on the street from Portland to New [...]

{ 0 Kommentare }