In eigener Sache: Generalversammlung Österreichischer Zeitungsverleger

von Steffen Greschner am 20. Juni 2011 · 1 Kommentar

Ich habe mich natürlich über die Einladung als Speaker zur Generalversammlung des Verbandes Österreichischer Zeitungen gefreut. Noch mehr gefreut habe ich mich allerdings über eine Email vor einigen Tagen. Ich hatte ganz vorsichtig versucht, die dortige Kleiderordnung mit meiner persönlichen Kleiderordnung in Einklang zu bringen.

Das war die überaus freundliche Antwort:
Lieber Herr Greschner, darf ich einen Kompromiss aus Jeans und Sacko (ohne Krawatte) vorschlagen? Damit sind Sie weder over- noch underdressed … Für den Kapuzenpulli ist es möglicherweise Ende Juni auch zu warm ;-)

Mit dem Kompromiss kann ich leben…

Hier noch die vollständige PM mit den anderen Rednern.
Wird sicher ein sehr interessanter Tag:

AUFTAKTVERANSTALTUNG ZUR VÖZ-GENERALVERSAMMLUNG
Digitale Zukunftskonzeptionen für die Zeitung stehen im Mittelpunkt

(2011-06-08) Digitale Zukunftskonzeptionen für die Zeitung stehen im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung zur nächsten Generalversammlung des Verbandes Österreichischer Zeitungen (VÖZ), die am 30. Juni im Ringturm der Vienna Insurance Group am Schottenring stattfindet. In diesem Rahmen wird heuer Tomas Brunegard, Chef der schwedischen Stampen Group, die unter anderem die Tageszeitung “Götenborgs Posten” herausgibt, und Vizepräsident des Weltzeitungsverbandes WAN-IFRA über “Digitale Strategien für Verleger” referieren.

Der Journalist, Blogger und Werbetexter Steffen Greschner behandelt bei der Veranstaltung, die um 9:00 Uhr beginnt, die Suche nach neuen Geschäftsmodellen und Georg Konjovic, Director Premium Content der Axel Springer AG wird der Frage nachgehen, ob Paid Content für das Verlagsgeschäft ein Chance oder eine Hürde darstellt. Über das Video als gleichwertige Informationsquelle in digitalen journalistischen Angeboten informiert an diesem Vormittag Ralf Klassen, Vize-Chefredakteur stern.de und Leiter Digital.TV.

Dieser allgemein zugängliche Teil der Generalversammlung klingt um 13:00 Uhr mit einem Lunchbuffet aus. Anmeldungen werden nach Maßgabe freier Plätze unter office@voez.at bzw. telefonisch unter 01 / 533 79 79-411 entgegen genommen.

An der eigentlichen Generalversammlung des Verbandes am Nachmittag können nur VÖZ-Mitglieder teilnehmen.


Weitere Artikel auf netzleser:

  1. In eigener Sache: istlokal.de gegründet – Förderung des unabhängigen Online-Lokaljournalismus Eine kurze Meldung in eigener Sache: Ich war letzten Samstag in Nürnberg und habe gemeinsam mit anderen Bloggern, Online-Lokaljournalisten, Hyperlocal-Bloggern, Lokalblog-Betreibern, … – wie auch immer man sie nennen mag – den Verein istlokal.de gegründet....
  2. In eigener Sache: RSS-Feed ist weg, kaputt, verschwunden!? Ich habe das auch gerade erst gemerkt: Mein RSS-Link ist kaputt, Irgendwas haut da leider gerade überhaupt nicht hin und es kommt nur eine Fehlermeldung. Ich werde mich so schnell es geht darum kümmern. Bis...
  3. Zeitungen als Technologieanbieter und Marktplatz für den örtlichen Einzelhandel Was spricht eigentlich dagegen, dass Zeitungen zum größten Online-Einzelhändler ihrer Stadt werden? Zum Technologieanbieter, der an der Quelle für das richtige Marketing sitzt. Geld verdienen mit Umsatz, anstatt mit dem Verkauf von Werbefläche – mit...
  4. “Wired” Chefredakteur Chris Anderson im Interview bei Focus Auf Focus.de ist heute ein Interview mit Chris Anderson vom “Wired” Magazin. Lohnt sich auf jeden Fall zu lesen. Es geht ums Internet, neue Geschäftsmodelle und darum, was Journalismus heute überhaupt noch für einen Wert...
  5. Verlage im Groupon-Fieber: NeckarAlbDeal.de und RheinMainDeal.de in den Startlöchern Langsam aber sicher sehen die deutschen Zeitungsverlage die Chance, die im Groupon-Modell steckt. Seit dem der WestDeal vor ziemlich genau einem Jahr gelauncht wurde, springt auch der Rest auf. Ganz aktuell stehen zwei Groupon-Klone aus...

{ 1 Kommentar… lies ihn unten oder schreib selbst einen }

carsons coupon Februar 22, 2017 um 04:39

It was noted here that that particular post was good and brought to memory the good old days

Antworten

Schreib einen Kommentar

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
  Für die reinen Beobachter: Benachrichtigen ohne eigenen Kommentar.

Previous post:

Next post: